Trägerschaft und Kosten

Die Beratungsstelle gehört zum evangelisch-reformierten Forum und wird getragen von Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden und der evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen sowie von der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell. Sie steht allen Einwohnerinnen und Einwohnern offen, unabhängig von Zivilstand, Einkommen und Religion.

Das erste Gespräch ist kostenlos. Für weitere Gespräche wird eine dem Einkommen und der familiären Situation angepasste Kostenbeteiligung verrechnet.

Tarife/Kostenbeteiligung

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen
 

Evangelisch-reformierte Landeskirche beider Appenzell